Mauerradweg

Der Mauerradweg führt quer durch unsere schöne Hauptstadt Berlin und durch die Landeshauptstadt Brandenburgs Potsdam. Es geht immer entlang der ehemaligen Mauer, die die Berlin in zwei Hälften geteilt hat und für sehr viel Leid in den Familien sorgte. Insgesamt ist die Strecke 160 km lang und kann in 15 relativ kurze Einzelstrecken geteilt werden und man kann sie an vielen bekannten S- und U-Bahnstationen beginnen.

Booking.com

Radrouten-Newsletter

Mauerradweg – Buch kaufen*

Anzeige (Amazon)

Karte, Höhenprofil, Etappen- & Radroutenplaner zum Mauerradweg (Übersichtskarte)

|0|0|

Anschlussradwege

Was kann der Radroutenplaner?

Mit dem Radroutenplaner kann man seine individuelle Enfernungstabelle für den Mauerradweg darstellen. Entweder man gibt die Anzahl der Etappen oder die Kilometer pro Etappe ein. Sehr bequem und einfach, Zahl eingeben und berechnen! Dazu gibt’s für jede Etappe eine eigene Karte (Plus-Box anklicken).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Beim Mauerradweg führt ein Teil der Strecke direkt an der Berliner Mauer entlang, doch auch durch Brandenburg und die eigentliche Hauptstadt Berlin selbst. Auch an der Spree geht ein Teil des Weges entlang. Vor allem im Sommer hat die Radtour einige kulturelle Highlights zu bieten. Die Hauptstadt hat zahlreiche Museen, wunderschöne Plätze und vor allem außerhalb der Stadt gibt es Wälder, Seen und Felder. All das ist auf dem Mauerradweg zu besichtigen. Entlang des Weges gibt es 29 Stellen, die an die Opfer der Teilung erinnern. Auch gibt es Texttafeln und Bilder, so dass man die Geschichte in Etappen wieder erleben kann.

Schreibe einen Kommentar

Sending