Was sollte man auf eine mehrtägige Fahrradtour alles mitnehmen? – Eine Packliste

Wenn man eine mehrtägige Fahrradtour macht, dann sollte man schon einiges mitnehmen. Aber wichtig: Es darf auch nicht zu schwer sein. Überflüssiges sorgt nur dafür, dass man zu viel Gewicht hat und langsamer fährt.

Gut ist, wenn man Fahrradtaschen, wie z.B. Ortlieb- oder Vaude-Taschen dabei hat. Beide sind wasserdicht und sehr praktisch. Alternativ empfehle ich Bikepacking-Taschen.

Radtasche von Ortlieb für mehrtägige Fahrradtour
Meine Radtaschen von Ortlieb. Sehr, sehr praktisch.

Einen Rucksack würde ich für eine mehrtägige Fahrradtour nur in Ausnahmefällen empfehlen. Der macht ja den Rücken kaputt. Aber manch mögen ihn trotzdem.

Liste für eine gute Packliste für eine Fahrradtour

Fahrradbekleidung

  • Funktionskleidung (nicht zu viel, eher mal waschen, damit man Gewicht spart)
  • Jogginghose (wegen Bequemlichkeit)*
  • Einen Pullover, falls es mal richtig kalt wird, evtl. auch eine Jacke
  • Regenkleidung mit Regenhose
  • Fahrradüberschuhe
  • Handschuhe
  • Sonnenbrille/Fahrradbrille (ich als Brillenträger habe ohnhein immer eine)
  • Funktionssocken

Technik & Medien

Fahrrad Ersatzteile

Zelten & Schlafen

  • Zelt und Zubehör dazu
  • Kabelbinder
  • Handtuch

Hygiene

  • Kulturtasche (klein)
  • Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide
  • Deo
  • Kleines Shampoo & kleine Seife
  • Sonnencremé
  • Maske/FFP2-Maske
  • Sonnencreme (unverzichtbar!)

Essen & Trinken

  • Trinkflaschen* plus Extraflaschen für heiße Regionen
  • Tupperbox, damit man nicht zu viel Müll verbraucht
  • Kocher
  • Etwas (wenig) Besteck und 1 Teller

Medizin & Apotheke

  • Medikamente*
  • Erste-Hilfe-Set
  • Beim Zelten: Mückenschutz
  • Creme für den Po!
  • Kopfschmerztabletten evtl.

Finanzen, Pässe & Tickets

  • Reise-Kreditkarte
  • Ausweis und/oder Reisepass
  • Krankenkassenkarte
  • Evtl. Nachweis für Auslandskrankenversicherung
  • Bahntickets evtl.
  • Reservierungsbestätigungen (um Gewicht zu sparen: Auf Smartphone speichern)

Ich habe auch hier über meine Fahrradausrüstung geschrieben. Dort könnt ihr Tipps mitnehmen, was man auf einer mehrtägigen Fahrradtour braucht. Neben der Packliste ist also auch wichtig, was man generell an technischer Ausrüsrung fürs Fahrrad braucht.

Tipps wie man bei einer Radreise Gewicht sparen kann

  • Anstatt dass man ein Bahnticket oder eine Reisebestätigung auf Papier nimmt, „schleppt“ man beides besser in seinem Smartphone mit. Spart Platz und ist heutzutage bei den meisten Bahntickets auch möglich
  • Man kauft sich ein passendes Bikepacking-Zelt, was entsprechend ultraleicht ist
  • Man spart bei der Kleidung. Die benötigt den meisten Platz und lieber öfters mal im Hotel oder auf dem Campingplatz waschen als zu viel mitnehmen
  • Die Kulturtasche darf wirklich nur klein sein. Profis schneiden sogar die Zahnbürste ab, um Gewicht & Platz zu sparen!
  • Anstatt einzelnes Werkzeug kauft man sich ein Multitool