Unterkünfte in Wedel (Elberadweg)

Wedel liegt nördlich der Elbe und nicht weit entfernt von Hamburg-Altona. Sie gehört schon zu Schleswig-Holstein und zum Landkreis Pinneberg.

Von hier aus kommt man mit der Fähre im Sommer nach Helgoland (wo man aber kein Rad fahren darf). Viel Altes gibt es nicht mehr, da Wedel im 2. Weltkrieg sehr zerstört wurde. Es gibt aber das Reepschlägerhaus, das ein altes Handwerkerhaus ist und heute als Ausstellungsraum genutzt wird.

Hier kann man einfach suchen. Passende Fahrrad-Unterkünfte in Wedel findet man, indem man die Box verwendet oder entsprechend auf die Links klickt:

Booking.com