Kann man Kinder auch auf einem E-Bike oder Lastenrad transportieren?

Ja, man kann seine Kinder sowohl mit E-Bike als auch mit Lastenrad transportieren. Sie müssen dafür nur unter 7 Jahren alt sein. Dazu ist es besser, wenn sie schon sitzen können, weil man sonst die Wirbelsäule des jungen Lebens beschädigen könnte. Deshalb empfiehlt sich Kinder erst ab dem Alter von 12 Monaten mit dem E-Bike oder eben dem Lastenrad zu transportieren.

Was man beachten muss: Wenn man ein E-Bike hat, das über 25 km/h fährt, so darf man Kinder dort nicht transportieren. Diese sind nämlich Leichtkrafträder, für die man einen Führerschein braucht. Mit diesen einen Kinderanhänger zu transportieren kann zudem gefährlich sein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden.

Inhalt laden

.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Amazon zu laden.

Inhalt laden

Unter 25 km/h ist das jedoch kein Problem. Man sollte eben darauf achten, dass das Kind angeschnallt ist und einen Helm trägt. Ein Kuscheltier oder Spielzeug trägt dann für das Kind zum Komfort bei. Es ist dann abgelenkt und beschäftigt.

Auch mit einem Lastenrad ist der Kindertransport möglich. In manchen Lastenrädern kann man bis zu 4 Kindern mitnehmen. Alle sollten mit einem Dreipunktgurt angeschnallt sein und einen Helm tragen.

Deluxe ist dann die Lastenradvariante als E-Bike. Man ist dort schnell und kann bequem seinen Nachwuchs transportieren. Allerdings gilt auch hier wieder: Nicht schneller als 25 km/h darf das E-Bike sein.