Kann man durchs Fahrradfahren CO‚āā sparen?

Kann man durchs Fahrradfahren CO‚āā sparen? Ja, das kann man definitiv. Wenn man z.B. seine w√∂chentliche Einkaufstour zum Edeka statt mit dem Auto, mit dem Fahrrad macht, dann kann man erheblich CO‚āā sparen.

Beispielrechnung: Wenn diese Fahrt ca. 5 Kilometer dauert und man jede Woche f√§hrt, so w√ľrde man schon fast 60 Kilo CO‚āā sparen.

Leihräder in Reih und Glied - Durch sie kann man CO2 sparen
Leihr√§der schaffen Mobilit√§t f√ľr alle.

Viele Autofahrten sind unter 10 Kilometer ‚Äď diese kann man schon heute in vielen F√§llen mit dem Fahrrad ersetzen. Nat√ľrlich braucht man f√ľr manche Fahrten auch richtig gute Fahrr√§der wie z.B. Lastenr√§der, mit denen man auch Sprudelkisten und Gro√üeink√§ufe transportieren kann.

Hier muss meiner Ansicht noch eine Art Boom entstehen plus bessere Verleihsysteme (BikeSharing nur f√ľr Lastenfahrr√§der). Allerdings sieht man vor allem in den St√§dten immer mehr Lastenr√§der, Man ist also noch lange nicht am Ende der Fahnenstange, um durch Fahrradfahren CO‚āā zu sparen.