Route der Industriekultur per Rad/Emscher-Park-Radweg – 2. Etappe von Kamen nach Bottrop

Rhein-Herne-Kanal Gelsenkirchen - Abendansicht

Die zweite Etappe der Route der Industriekultur per Rad ging jetzt wieder von Kamen nach Duisburg zurück, nachdem die erste eben von Duisburg nach Kamen gegangen war. Wobei ich ehrlich sein muss, dass ich es nicht ganz schaffte. In Bottrop stieg ich in den Zug ein, weil es dunkel war und ich einfach auch etwas müde …

Weiterlesen …Route der Industriekultur per Rad/Emscher-Park-Radweg – 2. Etappe von Kamen nach Bottrop

Route der Industriekultur per Rad/Emscher-Park-Radweg – 1. Etappe. Duisburg – Kamen

Zeche Zollverein Essen - Route der Industriekultur per Rad

Duisburg ist wirklich ein Radverkehrsknotenpunkt. Normalerweise würde man die Stadt ja eher mit Industrie und Fußball in Verbindung bringen. Aber jetzt war ich schon ein zweites Mal hier, um dieses Mal den Emscher-Park-Radweg bzw. die Route der Industriekultur per Rad zu fahren. Beim ersten Mal war ich an Duisburg am Rheinradweg vorbeigefahren. Und wenn meine Pläne …

Weiterlesen …Route der Industriekultur per Rad/Emscher-Park-Radweg – 1. Etappe. Duisburg – Kamen

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg – 3. Etappe – Von Rottweil nach Radolfzell

Neckarursprung Schwenningen - Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg

Nun also die dritte Etappe des Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radwegs, mit der man komplett Baden-Württemberg einmal durchfährt. Start ist in Heidelberg und das Ende in Radolfzell am Bodensee. Das härteste hatte ich mit der Etappe nach Rottweil nun hinter mir. Aber auch die letzte Etappe war mit ca. 250 Höhenmetern auch nicht ohne. Allerdings darf man hinter Fürstenberg (Teil …

Weiterlesen …Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg – 3. Etappe – Von Rottweil nach Radolfzell

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg – 2. Etappe – Von Pforzheim nach Rottweil

Nachdem ich auf der 1. Etappe des Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radwegs von meinem Start in Heidelberg nach Pforzheim gekommen war, wollte ich nun nach Rottweil gelangen. Die Stadt liegt am jungen Neckar und markant ist hier der Thyssenkrupp Testturm, an dem man vorbeikommt und den man übrigens auch besuchen kann. Diese zweite Etappe war die härteste Etappe meines Schwarzwald-Bodensee-Radwegs. …

Weiterlesen …Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg – 2. Etappe – Von Pforzheim nach Rottweil