Unterkünfte in Karlsruhe (Rheinradweg)

Karlsruhe ist die Hauptstadt von Nordbaden. Die Innenstadt liegt zwar nicht direkt am Rhein, aber am westlichen Ende der Stadt gelangt man auch zum Rhein bzw. Rheinradweg. Als Fahrradstadt findet man allerdings auch eine gute Fahrrad-Unterkunft in Karlsruhe.

Die Stadt ist eine ehemalige Residenzstadt. Sie wurde von Durlach ausgehend erst 1715 als Planstadt gegründet. Das erklärt ihre weitläufig und systematisch angeordnete Form. Es lassen sich dort recht leicht Fahrradwege verwirklichen, was man auch merkt. Die Stadt tut immer mehr für Radfahrer.

Unterkunft in Karlsruhe - Gebäude am Rheinradweg
Karlsruhe hat viele Residenzgebäude, eine ganz besondere Stadt (Planstadt).

Mit über 300.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt Badens und nach Stuttgart die zweitgrößte Baden-Württembergs.

Karlsruhe kann man sich auf jeden Fall mal anschauen. Das badische Staatstheater ist sehr schön. Das Zentrum für Kunst und Medien ist die größte Einrichtung seiner Art und präsentiert Medienkunst. Schön ist auch das Karlsruher Schloss mit dem zugehörigen Schlossgarten. Dazu gibt es viele weitere alte (und doch junge!) Residenzbauten.

Und nicht zu vergessen ist: Der Erfinder des Fahrrads Karl von Drais war ein Karlsruher!

Eine praktische Übernachtungsübersicht gibt es hier. Jetzt eine Unterkunft in Karlsruhe finden. Es gibt hier sehr gute Übernachtungs- und Schlafmöglichkeiten. Benutzen Sie die Suchfunktion an dieser Stelle oder die Einzelaufstellung der Hotels, Hostels & Apartments.



Booking.com