Unterkünfte in Dillingen (Saarradweg)

Etwa 30 Kilometer entfernt von Saarbrücken entfernt liegt die reizende Stadt Dillingen. Die Hüttenstadt, geprägt durch die Zeit der Römer und seiner alten Stahlkunst liegt direkt am Fluss.

Sehenswürdigkeiten wie das alte Schloss, die Westwallanlagen, das Museum Pachten, Kirchen und vertikale Gärten hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck auf ihre Besucher.

Über drei Jahrhunderte hinweg erzeugt das Städtchen Eisen und Stahl, aus denen in den letzten Jahrzehnten herrliche Kunstwerke hergestellt wurden.
Auch eine Unterkunft in Dillingen ist nicht schwer zu finden. Ob spezielle Fahrrad-Unterkunft, Hotels mit Fahrradverleih, Ferienhäuser oder Pensionen, die Hüttenstadt bietet ein breites Angebot.

Unterkunftsangebote für Sie gibt es hier:

Booking.com

Einer der schönsten Fernradwege mit einer Länge von 111km ist der Saarradweg. Er schließt an den internationalen Glan-Blies,- den Saarland,- den Hundsrück,- und den Moselradweg an. Die Route beginnt in dem Städtchen Sarrebourg im leicht hügeligen Gebiet der Lorraine und erstreckt weiter bis zum zauberhaften Grenzort Sarreguemines. Über Saarbrücken führt er weiter über schmucke Städtchen und Dörfer bis hin zur Einmündung der Saar in die Mosel.