Radweg der elsässischen Weinstrasse (Véloroute du vignoble d’Alsace)

Der Radweg der elsässischen Weinstraße liegt im Elsass. Er beginnt in Marlenheim (bei Straßburg) und endet in Thann (bei Mulhouse oder Mülhausen). Er ist 134 Kilometer lang und liegt unterhalb der Vogesen. Unglaubliche 100 Weinorte besucht man am Radweg. Man hat eine weite, schöne Landschaft vor sicht, die einem oft noch unberührt erscheint. Das Elsass ist ja viel weniger besiedelt als das benachbarte Baden-Württemberg.

Ich habe hier nun einige Touren-Tipps zum Radweg der elsässischen Weinstrasse wie auch Karten zusammengestellt.

Komplette Radstrecke zum Radweg der elsässischen Weinstrasse (Übersichtskarte)

Folgt.

Meine Blog-Beiträge zum Radweg der elsässischen Weinstrasse (Reisebericht)

Weitere Infos, Erfahrungsberichte und Reiseberichte folgen!

Unterkünfte am Radweg der elsässischen Weinstrasse

Booking.com

Weitere Infos zum Radweg der elsässischen Weinstrasse (Erfahrungsberichte)

Ein schöner Radweg im Elsass ist der Radweg der elsässischen Weinstraße. Er führt einmal vertikal von oben nach unten durch das Elsass. Östlich, etwas unterhalb der Vogesen befindet sich dieser malerische Elsass-Radweg.

134 Kilometer von Marlenheim nach Thann ist dieser besondere Radweg lang. Oberhalb von Thann befindet sich noch Turckheim. Dort ist man fast in Colmar. Diese Stadt ist vielleicht dem ein oder anderen bekannt. Sie ist die drittgrößte Stadt des Elsass.

Ja, und bei Thann ist dann Mulhouse oder zu Deutsch Mülhausen. Das ist auch eine schöne Stadt, wobei Colmar wohl noch Malerischer ist. In den Gassen dieser kleinen französischen Städte zu flanieren macht Spaß. Und natürlich darf auch ein Flammkuchen oder ein Wein hier nicht fehlen!

Eine Besonderheit des Radwegs der elsässischen Weinstrasse ist, dass man gleich um die 100 Winzerorte durchquert. Unfassbar! Manchmal fährt man über die Weinhügel, manchmal an ihnen vorbei. Hier kann man ruhig mal anhalten und in den vielen Weinwirtschaften ein Schlückchen genießen. Asphaltiert ist der Radweg vollständig und meist hat man sehr wenig Verkehr.

Wenn jemand keine Online-Karte verwenden will, so kann man sich auch reales Kartenmaterial holen.

Übrigens: Das war jetzt eine etwas längere Zusammenfassung zum Radweg der elsässischen Weinstrasse. Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann einfach meine Tourenbeschreibungen (Blog-Posts) lesen.