Durch die französische Schweiz von Basel nach Nyon

Jura-Route

Die Jura-Route verläuft zum größten Teil durch das französische Sprachgebiet der Schweiz. Vorwiegend durch hügelige Landschaften der ruhigen Hochebenen führt die 280 Kilometer lange nationale Radroute Nr. 7. Nur am Beginn in Basel hat man hektisches Stadtleben. Die Radroute ist ein absoluter Geheimtipp! Durch stimmungsvolle Landstriche der Franches Montagnes bis nach Nyon, an den wunderschönen Genfersee, mit seinen sonnenbeschienen Weinbergen, führt der Radweg. Man kann in Nyon auf die nationale Radroute 1 wechseln.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von booking. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Radrouten-Newsletter

Abmeldung immer möglich. Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister & Statistik gemäß der Datenschutzerklärung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von booking. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Karte, Höhenprofil, Etappen- & Radroutenplaner zur Jura-Route (Übersichtskarte)

Jura-Route Schweiz|3|55|ohk1234|Basel·0···|Binningen Bezirk Arlesheim Basel-Landschaft 4·4···Binningen|Oberwil·3···|Therwil·2···|Flüh·6···|Kleinlützel·13···|Lucelle·16···|Charmoille La Baroche Bezirk Pruntrut Jura 29·4···Charmoille|Fregiécourt·2···|Cornol·3···|Courtemautruy·4···|Saint-Ursanne·3···|Saint-Brais·20···|Saignelégier·12···|Le Breuleux Altmünsterol Altkirch Oberelsass·0···Le Breuleux|Mont-Soleil·18···|La Chaux-de-Fonds·17···|La Sagne·8···|Les Ponts-de-Martel·11···|Travers·12···|Couvet·4···|Fleurier·6···|Buttes·3···|La Côte-aux-Fées·7···|Baulmes·19···|Ballaigues·15···|Vallorbe·4···|Le Pont·8···|Les Charbonnières Le Lieu District du Jura-No·1···Les Charbonnières|Le Lieu·4···|Le Sentier·6···|Le Brassus·3···|Bassins·24···|Le Muids·0···|Nyon·14···

Anschlussradwege

Ein unvergesslicher Besuch an der Jura-Route bietet das mittelalterliche Städtchen St.- Ursanne am Doubs Fluss oder der Aufenthalt in der Uhrenstadt La-Chaux-de-Fonds.

Die Radtour kann man z.B. in 6 Etappen aufgeteilt fahren. 266 Kilometer befinden sich auf Asphaltstraßen und 14 Kilometer führen über Naturpfade. Insgesamt sind 4360 Höhenmeter zu erklimmen. Diese können mit dem Veloverlad (Fahrradmitnahme im Zug) auf 2480 Höhenmeter reduziert werden. Die anspruchsvolle Strecke durch die Westschweiz erfordert eine ausgezeichnete Kondition und ist für Anfänger nicht geeignet.

Mögliche Tagesetappen:

  • Basel – Courgenay (Courtemautruy)
  • Courgenay (Courtemautruy) – Saignelégier
  • Saignelégier – La-Chaux-de-Fonds
  • La-Chaux-de-Fonds – Fleurier
  • Fleurier – Vallorbe
  • Vallorbe – Nyon

Die Jura-Route kann am Startort mit der Rhein-Route und der Nord-Süd-Route verbunden werden. Ebenso befindet sich an der Zieldestination mit der Rhone-Route eine Anschlusstour.

Erfahrungsberichte & Reiseberichte zur Jura-Route

Da ich die Jura-Route im September 2023 gefahren bin, folgt hier bald ein Blog-Beitrag.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bewertungen & Gedanken zur Jura-Route

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!