Fahrradunterkunft in Leipzig (Elsterradweg/Radweg Berlin-Leipzig)

Am Elsterradweg, einer Tour durch die Tschechische Republik und zahlreichen Bundesländern Deutschland, kommen Sie in Leipzig an.

Die Stadt selbst verfügt über ein ausgebautes Radsystem. Hierbei ist anzumerken, dass es mit Nextbike auch ein Fahrradverleihsystem gibt, das durch die flexible Ausleihe und Rückgabe im inneren Stadtgebiet besticht.

Auch eine Fahrrad-Unterkunft in Leipzig ist Ihnen sicher, wenn Sie möchten. Es gibt auch Hotels und Pensionen, die sich auf Radfahrer/innen spezialisiert haben. Hier finden Sie eine Unterkunft in Leipzig:

Booking.com

Neben dem Elsterradweg führt auch der Berlin-Leipzig-Radweg bis nach Leipzig, wie ja auch der Name schon sagt. Von hier kann man bis zur Hauptstadt Berlin kommen.

Die Stadt selbst zählt beinahe 600.000 Einwohner und ist die achtgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschlands sowie die zweitgrößte des Bundeslandes Sachsen.

Zudem besticht sie durch ihre zahlreichen außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten wie etwa den großflächig angelegten Augustusplatz samt der Universität, der imposanten Thomaskirche, die als Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach zählt, den Zoo, das Grassimuseum, das Völkerschlachtdenkmal oder das Panometer.

Fahrradfreundliche Hotels in Leipzig am Elsterradweg

Hotel Markgraf Leipzig

  • Adresse: Körnerstraße 36, 04107 Leipzig
  • Nicht weit von der Elster, Bett+Bike
  • Ausstattung: W-Lan, Parkplatz
  • Frühstück (Für mehr Infos bitte selbst nachschauen)
  • Mehr Infos findet ihr unter diesem Link…

Alt-Connewitz Hotel in Leipzig

  • Adresse: Meusdorferstr. 47a, 04277 Leipzig
  • Im Süden von Leipzig, Bett+Bike
  • Ausstattung: W-Lan, Parkplatz
  • Frühstück (Für mehr Infos bitte selbst nachschauen)
  • Mehr Infos findet ihr unter diesem Link…

Radfahren in Leipzig

Leipzig gehört zwar zu den besseren Fahrradstädten, was das Großstädteranking des ADFC (Fahrradklimatest 2018) anbelangt. Dennoch ist da noch Luft nach oben: Die Radwege sind breit und man kommt schnell ins Stadtzentrum.

Dennoch ist es an manchen Kreuzungen doch recht unübersichtlich Rad zu fahren. Hier könnte sich die Stadt noch deutlich verbessern. Der Abstand zu parkenden Autos ist auch oft eng, was das Radfahren gefährlich macht.

Oft werden in Leipzig Fahrräder gestohlen und laut dem ADFC-Test von 2018 ist der Winterdienst nicht gut.

Allerdings gibt es schöne Fahrradwege, die durch Leipzig durchführen wie der Elsterradweg, der Berlin-Leipzig-Radweg oder der Innere Grüne Ring.