Wie lang ist ein Fahrrad?

Bei der Gesamt-Länge eines Fahrrads kommt es auf die Größe des Rahmens und die Größe der Räder bzw. Laufräder an. Die meisten Fahrräder sind so zwischen 150 und 200 Zentimetern.

Wie lange ist ein Fahrrad

Länge des Fahrrads: Passt es in den Aufzug?

Diese Frage ist wirklich sehr relevant – und zwar an einer entscheidenden Stelle:

Am Bahnhof im Aufzug.

Wenn man mit seinem Rad oft mit dem Zug unterwegs ist, hat man manchmal das Problem, dass das Rad entweder schwierig oder nur knapp in den Aufzug passt. Gerade, wenn man 10-20 Kilo Gepäck dabei hat, ist die Sache kompliziert.

Lösen kann man das Problem so, dass man diagonal steht und das Vorderrad etwas nach links einklappt. Dann passt es in den kleineren Aufzügen der Bahn so gerade…

Ansonsten muss man es eben tragen, was aber manches Mal natürlich schwer sein kann.

Fahrrad Geometrie: Ein komplexes Thema

Insgesamt ist das Thema Fahrrad-Geometrie komplex. Die Länge des Rahmens entscheidet darüber, wie schnell das Rad beschleunigt und wie stabil es ist.

Natürlich muss man da die Körpergröße beachten. Es empfiehlt sich aber im Zweifel ein Bikefitting (was so 200€ kostet), dann weiß man genau, welches Rad zu einem passt und welche Rahmengeometrie die richtige ist.

Wer über die Höhe des Fahrrads Bescheid wissen will, der schaue übrigens in diesem Artikel nach.