Unterkünfte in Duisburg (Rheinradweg/Ruhrtalradweg)

Duisburg ist eine Industriestadt im Ruhrgebiet. Sie hat um die 500.000 Einwohner und gehört zu den größten deutschen Städten. Die wichtigsten Teile der Stadt liegen rechts des Rheins. Vor allem auf der rechten Seite gibt es auch Fahrrad-Unterkünfte in Duisburg.

Hier in Duisburg fließt die Ruhr in den Rhein. Die beiden wichtigsten beiden Flüsse Nordrhein-Westfalens fließen also hier zusammen. Man kann hier also vom Rheinradweg auf den Ruhrtalradweg wechseln.

Rhein und Ruhr - Zusammenfluss - Fahrrad-Unterkünfte in Duisburg
Duisburg – hier fließt die Ruhr in den Rhein.

Die Stadt ist tradtionell sehr von Industrie und großen Firmen geprägt. Aber – wie man fast nicht denken würde – gibt es in Duisburg tolle Teile, die von Natur und weiter Landschaft geprägt sind. Am Rhein kann man sowohl wundervoll spazieren als auch sehr gut radfahren.

Es gibt hier auch schöne Bauwerke wie das Theater Duisburg oder das Landesarchiv NRW, das moderne und alte Elemente enthält. Schön sieht die Stadt auch nachts aus, wenn vieles beleuchtet ist wie der Stadtwerketurm und die Salvatorkirche.

Nun also schauen Sie sich unsere praktische Übersicht an, um hier Übernachtungen zu finden. Passende Fahrrad-Unterkünfte in Duisburg finden. Es gibt hier sehr gute Übernachtungsmöglichkeiten. Oder den Suchschlitz verwenden.



Booking.com


Radfahren in Duisburg

Radfahren in Duisburg ist möglich, aber manchmal doch etwas anstrengend. Es gibt zwar Radwege, aber eben auch viel Autoverkehr.