Unterkünfte in Bad Kohlgrub (Bodensee-Königssee-Radweg)

Bad Kohlgrub ist ein kleiner Ort mit nicht einmal 3.000 Einwohnern in Bayern. Er hat das höchstgelegene Moorheilbad Deutschlands. Schon deshalb lohnt es sich hier zu übernachten.

Trotzdem der Ort so klein ist, gibt es schöne Unterkünfte in Bad Kohlgrub. Es sind immerhin 2.500 Betten, die es dort gibt.

Vor allem die Heilkraft des Moorheilbads zieht die Menschen in dieses Gebiet. Das Murnauer Moos ist hier in der Nähe, durch das man auf dem Bodensee-Königssee-Radweg auch radelt.



Booking.com