Unterkünfte in Bremerhaven (Weserradweg)

Früher war die Stadt Bremerhaven das Tor der Welt. Viele Menschen kamen hierher, um eine Schiffspassage nach Amerika zu buchen. Heute ist die nördliche Stadt an der Elbemündung eine wichtige Station des Weserradweges.

Denn der Fluss, der in der Stadt Hann. Münden beginnt, mündet hier, nach 452 Kilometern in die Nordsee. Unterkünfte in Bremerhaven findet man im Stadtzentrum oder den umliegenden Stadtteilen. Hier „Bremerhaven“ eingeben und suchen!

Booking.com

Besonders eine Fahrrad-Unterkunft ist bei einem Radtrip empfehlenswert. Bremerhaven hat einen wunderschönen alten Hafen mit vielen nostalgischen Schiffen. Hier findet regelmäßig Flohmarkt statt.

Direkt am Fluss gibt es eine lange Promenade, an der man spazieren gehen kann. Neben dem Klimahaus, in dem alle Klimazonen der Welt dargestellt werden, gibt es das Auswandererhaus, welches sich mit der Geschichte Amerikas im 19. Jahrhundert beschäftigt und der Auswanderung der Menschen zu damaliger Zeit.

Das Sail City ist wohl das bekannteste Hotel der Stadt, mit seiner Aussichtsplattform und den modernen Zimmern. Es schmückt die sogenannte Skyline direkt an der Weser. Nun finden Sie noch mehr Unterkünfte in Bremerhaven.

Fahrradfreundliche Hotels in Bremerhaven am Weserradweg

Havenhostel Bremerhaven*

  • Adresse: Bürgermeister-Smidt-Straße 209, 27568 Bremerhaven
  • Am Hafen, an der Nordsee, Bett+Bike
  • Ausstattung: W-Lan, Parkplatz
  • Mehr Infos findet ihr unter diesem Link…*

Jugendherberge Bremerhaven*

  • Adresse: Gaußstraße 54-56, 27580 Bremerhaven
  • Etwas entfernt vom Weserradweg und von der Innenstadt, aber mit dem Rad gut erreichbar, Bett+Bike
  • Ausstattung: W-Lan, Parkplatz
  • Frühstück (Für mehr Infos bitte selbst nachschauen)
  • Mehr Infos findet ihr unter diesem Link…*
Weserradweg|6|50|o-z#53.5772264*8.6115509*53.5272264*8.5615509#|Hann. Münden·0···|Wesertal·26···|Bodenfelde·8···|Bad Karlshafen·13···|Beverungen·8···|Höxter·15···|Holzminden/Landkreis Holzminden·13···Holzminden|Bodenwerder·31···|Emmerthal·16···|Hameln·8···|Fischbeck (Weser)·8···|Hessisch Oldendorf·5···|Rinteln·15···|Eisbergen·7···|Bad Oeynhausen·17···|Porta Westfalica·10···|Minden·5···|Petershagen·13···|Stolzenau·23···|Nienburg·24···|Hoya/Samtgemeinde Grafschaft·36···|Verden·23···|Achim (Weser)·20···|Thedinghausen·5···|Bremen·25···|Lemwerder/Landkreis Wesermarsch·22···Lemwerder|Elsfleth·22···|Brake·11···|Rodenkirchen/Landkreis Wesermarsch·11···Rodenkirchen|Nordenham·11···|Bremerhaven·14···|Wremen·21···|Cuxhaven·28·https://www.radtouren-checker.de/unterkuenfte-in-cuxhaven-elberadweg-weserradweg/··

Radfahren in Bremerhaven

Bremerhaven als Fahrradstadt ist sicherlich noch ausbaubar. Auf dem Weserradweg kommt man jedoch entspannt in die Stadt, da das Schiff nach Nordenham-Blexen auch eine Radmitnahme bietet.

In der Stadt gibt es schon Radwege, man hat eigentlich viel Platz. Dafür kommt man aber zu oft eng an Autos vorbei. Die Kreuzungsführung für Radfahrer könnte auch überarbeitet werden.

In der Innenstadt von Bremerhaven hat man viel Platz, muss aber natürlich dennoch auf Fußgänger achten. Hier wäre ein Radstreifen überlegenswert, der beide Verkehrsteilnehmerarten voneinander trennt.

Laut dem ADFC-Klimatest von 2018 ist die Führung an Baustellen entlang nicht gut sowie auch der Winterdienst auf Fahrradwegen stark ausbaubar ist.