Welches sind die schönsten Fahrrad-Geschenke? 25 Tipps

Ob Weihnachten, Ostern oder Geburtstag – der eingefleischte Radfahrer oder die eingefleischte Radfahrerin brauchen immer etwas Neues und Praktisches. Das Radfahren soll jedenfalls Spaß machen und es einem einfach machen.

Hier mal ein paar ernstgemeinte und weniger ernstgemeinte Tipps, was man einem Fahrrad-Fan so schenken kann. Gerne gleich zuschlagen!

1. Fahrradtaschen (statt Fahrradkorb)

Fahrradgeschenke sind etwas ganz Besonderes – vor allem, wenn es um eine Person geht, die Fahrräder über alles liebt. Fahrradtaschen eignen sich hier sehr gut und werden wie Packtaschen genutzt. Es handelt sich hier um Taschen, die ganz unterschiedliche Bauarten haben und dafür konzipiert wurden, Gepäck auf der Fahrradfahrt mitzunehmen. Sie sind aus wasserdichtem Material und lassen sich an den Fahrradgepäckträger oder an den Lenker befestigen.

2. Fahrradhalterung fürs Handy von SP Connect

Wer auf sein Handy während der Fahrradfahrt nicht verzichten kann, sollte unbedingt eine Fahrradhalterung von SP Connect haben. Sie eignen sich für jede Art von Fahrrad, egal, ob es sich um ein Mountainbike, Roadbike oder Gravelbike handelt. Die meisten Fahrradhalterungen wurden aus Aluminium gefertigt und sind somit leicht, aber robust. Die Halterung wird einfach aufs Fahrrad gesetzt und ist schnell und einfach montiert.

3. Blümchenvase für den Fahrradlenker

Wenn der Frühling kommt, kommt auch die Lust auf Blumen. Eine Blümchenvase ist klein, sodass nur kleinere Blumen hineinpassen. Die Vasen sind meist aus Holz gefertigt und werden mit einem Gummi an den Lenker befestigt. Ein eingelassenes Kunststoffröhrchen kann dann sowohl Blumen als auch das nötige Wasser aufnehmen. Meistens handelt es sich um Vasen mit einer Höhe von neun Zentimetern und einem Durchmesser von fünf Zentimetern. Die Blumenvase ist ein absoluter Hingucker für das Fahrrad und bereitet gute Laune.

4. Reparaturgutschein vom örtlichen Fahrradladen

Wenn die geliebte Person Pech mit Fahrrädern hat und öfters ungeschickt ist, würde sich ein Reparaturgutschein vom örtlichen Fahrradladen auf jeden Fall rentieren. Egal, ob Inspektionen, Montagen, Reinigten, egal, ob irgendwelche Fahrradteile gewechselt oder ersetzt werden müssen: Alle Dienstleistungen sind möglich. Je nachdem, wie viel man bereit ist, für einen Gutschein auszugeben, desto mehr kann die betroffene Person etwas damit anfangen.

5. Lustige Fahrradklingeln – Kuhglocke als Fahrradklingel

Wer sich mit seinen Freunden einen kleinen Spaß erlauben will, kann sich auch für ein lustiges Geschenk, wie zum Beispiel für eine Kuhglocke entscheiden. Sie sollte am Lenker befestigt werden und für viele schmunzelnde Blicke sorgen. Die Kuhglocke ist schnell montiert. Es ist sogar möglich, sie lautlos zu stellen, wenn man keine Aufmerksamkeit erregen will. Der Ton der Glocke ist freundlich, jedoch laut genug, damit alle sie hören können. Weitere Vorteile sind hier die Witterungsbeständigkeit, die verstellbaren Klettbänder und die einfache Bedienung.

Fahrrad Pizzaschneider - Fahrrad-Geschenk.
Ein edler Fahrrad-Pizzaschneider.

6. Fahrrad-Pizzaschneider

Für alle, die gerne Pizza essen: Warum keinen Fahrrad-Pizzaschneider kaufen? Die Pizza lässt sich durch die scharfe Klinge perfekt in kleinere Teile schneiden. Die Fahrräder sind in verschiedenen Farben erhältlich und wirken zudem äußerst elegant. Nicht jeder hat ein so tolles Accessoire in der Küche stehen.

7. Zwift Mitgliedschaft

Eine Zwift-Mitgliedschaft ist wirklich nur für jene geeignet, die Fahrradfahren vergöttern. Für die Mitgliedschaft muss nur Zwift herunterladen und sich mit dem Trainer verbinden. Die Testversion geht sieben Tage und ist erstmal kostenlos. Nach der Erstellung eines Kontos muss eine Mitgliedschaft bezahlt werden.

8. Fahrradbücher (Fahrradbuch „101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss“)

Wer gerne Bücher liest, wird viel Freude mit dem Buch „101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss“ haben. Es treten viele interessante Fragen auf, die man gar nicht allzu schnell beantworten kann. Die Fahrrad-Bloggerin namens Andrea Reidl sorgt für spannende Antworten. Das Buch ist launig, lesenswert, informativ und amüsant geschrieben und hat insgesamt 190 Seiten. Oder man liest die „Philosophie des Radfahrens“. Hier findet man mehrere spannende Geschichten übers Radfahren.

Fahrradbücher.

9. Fahrradtacho

Ein Fahrradtacho ist ein elektronisches Gerät zur genauen Messung von einer zurückgelegten Wegstrecke und von der Geschwindigkeit beim Fahrradfahren. Tachos haben viele Funktionen, damit man sich beim Training steigern kann. Sie werden an den Lenker befestigt, sodass man jederzeit einen Blick auf den Tacho werfen kann.

10. Fahrrad-Navigationsgerät

Ein Fahrrad-Navigationsgerät speichert alle Informationen der gefahrenen Strecken. Vor allem, wer gerne lange Strecken fährt, sollte ein Fahrrad-Navi haben, um mit einer größeren Sicherheit unterwegs zu sein. Man kann immer auf Kurs bleiben, während man per GPS-Signal die richtige Route angezeigt bekommt, sodass man sich auch auf unbekanntem Terrain nicht verfahren kann.

11. Luftdruckmesser

Fahrradgeschenke wie Luftdruckmesser sind sehr nützlich und sinnvoll. Luftdruckmesser sind vor allem dafür da, um zu schauen, ob der Luftdruck in den Reifen stimmt. Meist handelt es sich hier um kleine Geräte, die man überall mitnehmen kann. Schließlich ist es nicht gut, wenn das Fahrrad unterwegs einen platten Reifen bekommt.

12. Fahrradblinker

Wer auf einem Fahrrad eher unsicher fährt und sich nicht traut, den Lenker mit nur einer Hand festzuhalten, sollte unbedingt einen Fahrradblinker geschenkt bekommen. Der Vorteil ist hier, dass vor allem in der Dunkelheit Autos eher einen Blinker registrieren als eine unscheinbare Hand. Der Fahrradblinker kann am Helm befestigt werden.

13. Powerbank als Fahrradhalterung

Wenn eine Person ständig schlecht zu erreichen ist, weil sie vergisst, ihr Handy aufzuladen, wäre eine Powerbank als Fahrradhalterung das perfekte Geschenk. So kann während der Fahrradfahrt das Handy problemlos aufgeladen werden und die Person ist wieder besser erreichbar.

14. Werkzeugkoffer fürs Fahrradreparieren

Für alle Handwerker, die ihr Fahrrad selbst reparieren können, wäre ein Werkzeugkoffer, der auf Fahrräder spezialisiert ist, sehr praktisch. Diesen kann man im Gepäckträger überall mit sich führen und im Notfall jederzeit benutzen, falls das Fahrrad unterwegs Probleme bereitet.

15. Fahrradfelge als Wanduhr

Wenn es sich bei einer geliebten Person um einen Fahrrad-Fanatiker handelt, wäre eine Fahrradfelge als Wanduhr eine schöne und aufmerksame Geste. Sie sehen elegant, jedoch schlicht aus und passen in jedes Zimmer, egal, ob es nun die Küche, das Schlafzimmer, das Wohnzimmer oder das Badezimmer ist.

16. Fahrrad Buchstütze

Wer gerne Bücher liest oder ein Instrument spielt, wird von der Fahrrad-Buchstütze profitieren, da man hier ganz leicht Bücher und Notenblätter auflegen kann. Die Stütze eignet sich zum Lernen und ist für den täglichen Gebrauch geeignet.

17. Fahrrad-Wandhalterung

Eine Fahrrad-Wandhalterung wird an der Wand angebracht und besitzt entweder einen Haken oder einen Bügel, die sich sogar einklappen lassen, damit sich niemand verletzt beim Vorbeigehen. Das Fahrrad hängt hier also mitten an der Wand, sodass eine Menge Platz gespart werden kann.

18. Abnehmbare Schutzbleche für Rennradfahrer

Schutzbleche eignen sich besonders für schlechte Wetterbedingungen, damit es auf dem Fahrrad zu keinem Rost kommt. Der Vorteil ist hier, dass man Gewicht spart und das Fahrrad eine sportliche Wirkung ausstrahlt. Wenn das Fahrrad transportiert werden muss, kann das Schutzblech entfernt und separat aufgeräumt werden.

Endura Strike II Fahrradhandschuhe - Langfingerhandschuhe
Fahrradhandschuhe sind im Winter unabdingbar.

19. Fahrradhandschuhe

Fahrradhandschuhe eignen sich vor allem in den kalten Jahreszeiten, weil die Finger meist beim Fahren schmerzen. Im Sommer empfiehl es sich allerdings auch, immer Handschuhe zu tragen, da sie bei einem Unfall als Schutz dienen. So kann man verhindern, dass die Hand Schürfungen erfährt.

20. Fahrradunterkunft

Wenn man einer geliebten Person einen Gefallen tun will, sollte man sie in ein Fahrradhotel schicken, damit sie mit ihrem Fahrrad einen Abenteuerurlaub machen kann. Es gibt in ganz Deutschland Fahrradpensionen, die die Fahrräder verstauen und tolle Freizeitangebote auf Lager haben, sodass es dort nie langweilig wird. Radrouten für den Fahrradurlaub findet man auf dieser Seite!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Booking.com zu laden.

Inhalt laden

21. Montageständer fürs Rad

Ein Montageständer erleichtert Wartungs- und Reparaturarbeiten und ermöglicht es, dass Ersatzteile bequem ausgetauscht werden können. Das Fahrrad kann hier nämlich ganz leicht von allen Seiten erreicht werden.

22. Fahrrad-T-Shirt

Für Menschen, die einen großen Wert auf verschiedene Trends legen, sollten ein Fahrrad T-Shirt geschenkt bekommen, damit jeder weiß, welche Freizeitbeschäftigung gerne von der jeweiligen Person getätigt wird. Die T-Shirts gibt es in allen Farben, sodass man hier die Lieblingsfarbe der Person auswählen sollte.

Am Königssee in Schönau am Königssee mit Fahrrad
Mit langärmligem Fahrradtrikot.

23. Fahrradtasse

Eine Fahrradtasse kann am Lenkrad befestigt werden, sodass man unterwegs jederzeit etwas von seinem Tee oder Kaffee trinken kann. Sie sind meist aus Aluminium und somit besonders leicht, sodass sie für kein Extragewicht unterwegs sorgen.

24. Fahrradsocken

Fahrradsocken sind vor allem für den Nikolaustag oder für Weihnachten ein tolles Geschenk, um für Lacher zu sorgen und die Stimmung der Person zu erhellen. Meist sind die Socken lang, damit sie die Füße während der Fahrt wärmen.

25. Bazonga’s Bike Balls

Wer seinen Freund oder seine Freundin ärgern will, sollte die Bazonga´s Bike Balls kaufen. Es handelt sich hier um ein Licht in Form eines Hodens. Bestimmt sorgt man unterwegs für verwirrte Blicke und viel Schmunzeln, sodass man gleich sympathisch erscheint.