Podcast – Radfahren und Philosophieren – Folge -3 – Testfolge No. 3 – Reiseradtour vs. Graveltour & Verkehrswende in Coronazeiten

Der dritte Test-Podcast von deren fünfen. Hier spreche ich über meine eigenen Radtouren. Nochmals gibt es einen Rückblick auf meine Europatour im Jahr 2016, bei der ich 5.000 Kilometer gefahren bin.

Jetzt werde ich zum Gravelbike wechseln, was mehr meinen Bedürfnis nach schnellem Fahren und nach flexiblem Fahren entspricht. Ein Gravelbike ist leichter und einfacher in der Bahn mitzunehmen.

Dazu komme ich noch auf das Thema Verkehrswende zu sprechen. Wie wirkt sich die Verkehrswende auf Corona aus? Ist sie überhaupt noch möglich? Und was könnte eine Lösung sein, die zwischen dem ideologischen Streit zwischen Fahrrad und Auto vermittelt?

Schreibe einen Kommentar